€195,00 normaler Preis

02/2 Hose mit hoher Taille Schwarz

02/2 zeichnet sich aus, durch ihren weiten und fliessenden Schnitt. Diese, von Herrenanzügen inspirierte Hose mit doppelter Bügelfalte und einer verstecken Tasche, bekommt durch die hohen Taille einen femininen Look. Ob tagsüber mit T-Shirt oder Pullover getragen oder abends mit einem Top, unsere 02/2 sieht immer gut aus. 

Unser Modell hat Kleidergröße 34/36 und trägt unsere Größe XS / S.

KOMBINIERT MIT

Die 02/2 Hose aus fließendem TENCEL ™ Lyocell ist hier kombiniert mit dem 02/13 V-Top in Navy, für einen Total-Look.

ÜBER DEN STOFF

100% TENCEL ™ Lyocell. In unserem CONSCIOUS FASHION INFO gibt es weitere Informationen über diese nachhaltigen Fasern der österreichischen Firma Lenzig.

WER HAT DIESE HOSE GEMACHT?

Diese Hose wurde in München von unserer fantastischen Schneiderin Sabine Dicklberger entworfen und produziert im Studio U&N, einer Manufaktur in der Nähe von Chemnitz in Deutschland.

WAS IST SO GUT AN DIESER HOSE?

Die Form und das Material. Durch den weichen, fließende Tencelstoff und die weite Form kann man die 01/2 perfekt mit weiten Sweatern, Cardigans oder dünnen engeren Rollkragen tragen, wenn es draußen noch etwas kühler ist. Sobald es wärmer ist kann die Hose perfekt zu T-Shirts kobiniert werden oder dem hello'ben V-Top aus 100% 100% TENCEL ™ Lyocell – ein Totallook. Mit einem Gürtel kombiniert, wird die Hose zu einem Liebling im Kleiderschrank.

SPRECHEN WIR ÜBER DEN PREIS

Uns ist Transparenz sehr wichtig, denn nur so kann man verstehen, warum die Dinge kosten was sie kosten. Wer eine durchgängig faire Lieferkette vorweisen will, der muss unsere Meinung nach auch in der Lage sein, über Kosten zu sprechen – vom ersten Schritt bis zum finalen Produkt und dessen Vermarktung. Das beinhaltet die Kosten für die Design- und Schnittentwicklung mit unserer Meisterschneiderin, die Kosten für die Musterung, die Kosten für das Material, die Kosten für Futterstoffe, Faden, Knöpfe, Reißverschlüsse, Schulterpolster und Textilgewebeband, die Kosten für die Produktion der Kollektionen sowie die Kosten für Marketing. Als Marketing bezeichnen wir alles, was hello'ben für den Kunden sichtbar macht; das sind also Kosten für Fotograf, Model, Location, Bildbearbeitung, Make-up-Artist, die damit verbundenen Reisekosten und Werbekosten für instagram, facebook und google sowie Kosten für Kooperationen mit Influencern.

Wir haben alle Kosten zusammengetragen und produktspezifisch aufgeführt, weil wir hoffen damit mehr Klarheit zu schaffen. Wenn es noch offene Fragen gibt, stehen wir jederzeit zur Verfügung und freuen uns über jeden, der sich bei uns meldet.

Manufacturing icons

DIREKTE KOSTEN PRO KLEIDUNGSSTÜCK

  24.00 €   Stoff

    5.60 €   Kurzwaren

  75.00 €   Arbeitskosten für die Fertigung bei Studio U&N

INDIREKTE KOSTEN

Prototyp pro Größe (Hose): 6 Stunden (durchschnittlicher Stundenlohn für eine(n) Meisterschneider:in in Deutschland: 50.00 €)

Schnitterstellung pro Größe (Hose): 0.75 Stunde (durchschnittlicher Stundenlohn für eine(n) Meisterschneider:in in Deutschland: 50.00 €)

Marketing halbjährlich: zwischen 8.000 € - 10.000 €

Wenn man nun alles zusammenrechnet sieht man, dass wir hello'ben nicht gegründet haben um reich zu werden, vielmehr haben wir eine Mission, wir wollen gut produzierte Mode verkaufen und hoffen, dass die hello'ben Familie stetig wächst.

02/2 Hose mit hoher Taille Schwarz
02/2 Hose mit hoher Taille Schwarz

zuletzt angesehen

Unseren Newsletter abonnieren
Wir informieren über Neuigkeiten rund um hello'ben, kein wöchentlicher Spam; Versprochen!
Nein, danke