Wir sind ein kleines Modelabel mit Sitz in München. Unser Hauptziel ist es, unseren Beitrag dazu zu leisten, das Shoppen ein wenig bewusster und nachhaltiger zu gestalten.

hello'ben?

hello'ben ist ein Team an Gleichgesinnten. Was uns vereint ist die Liebe zu schönen Dingen. Was uns antreibt ist die Idee, dass wir gerne unseren Beitrag leisten wollen, die Bedingungen unter denen wir und vor allem Andere leben etwas zu verbessern. Es ist keine missionarische Vision, sondern eher das Bedürfnis ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass die Art und Weise, wie wir leben und konsumieren, eine Reihe negativer Konsequenzen hat. 

Wir sind weit davon entfernt, perfekt zu sein, und trotz unseres aufkeimenden Idealismus, werden wir des Öfteren schwach für Dinge und Aktivitäten, die wir lieben. Wir glauben jedoch, wenn wir alle zusammen unser Verhalten etwas ändern, das Resultat überragend sein kann. Wir verstehen "ben" als eine Haltung, eine Idee und eben einen Lebensstil – be nice. Deswegen haben wir uns entschieden das Label hello’ben zu nennen, eine kleine Erinnerung daran, nett zu sein zu anderen und unser Leben mit etwas mehr Bewusstsein zu bestreiten. 
 

Shop till you drop...

Wir lieben schöne Dinge! Jedoch wurde die Freude am Shoppen in den letzten Jahren
getrübt von einem schlechten Gewissen oder Kompromissen in Bezug auf Stil und Qualität. So kam die Idee auf, etwas Neues zu schaffen, etwas, das man mit einem gutem Gewissen kaufen kann, etwas, das ästhetisch und schön ist, ohne jegliche Kompromisse; etwas, das ohne größeren Schaden produziert wird, aber einen großen Wert für alle Beteiligten bietet. Vor diesem Hintergrund haben wir uns zusammen getan um herauszufinden, was hallo'ben ausmachen soll.

Unser Team 

Eine Idee verbindet uns, auch wenn wir beruflich aus verschiedenen Bereichen kommen. Abgesehen von kreativen Köpfen und Händen in München besteht unser Team aus Schneidern in Jahnsdorf und Stofflieferanten in Großbritannien, Niederlande und Dänemark.

Dies war unsere bisherige Geschichte; Wir hoffen, dass wir bald viele weitere Kapitel hinzufügen können und das hello'ben Universum langsam wächst ...

P.S. hello'ben und die Zukunft

Wir freuen uns über Follower auf unserer Reise, unserem Streben nach Transparenz in der Produktion und nach unserem Weg, zu einem 100% nachhaltigen, ressourcenschonenden Unternehmen zu werden.

Da wir allerdings gerade noch in den Kinderschuhen stecken, sind unsere Möglichkeiten noch begrenzt. Trotzdem arbeiten wir kontinuierlich daran, unseren Produktionsprozess zu verbessern und mehr Transparenz zu schaffen.

Die Stoffe, die wir verwenden, werden von externen Unternehmen bezogen, die so nachhaltig wie möglich arbeiten. Eines unserer zukünftigen Ziele ist es jedoch, unsere eigenen Stoffe herzustellen um die volle Kontrolle über die Faserherstellung, das Färben, das Weben und die Veredelung der Fasern zu haben. In unserem News-Bereich berichten wir über hello’ben‘s Meilensteine und freuen uns über ein größer werdendes hello’ben Universum.

Unseren Newsletter abonnieren
Wir informieren über Neuigkeiten rund um hello'ben, kein wöchentlicher Spam; Versprochen!
Nein, danke